Frauen bestreiten ihre ersten Heimspiele

Am letzten Sonntag war es endlich soweit, unsere beiden neuen Frauenmannschaften absolvierten Ihr jeweils erstes Spiel – in diesem Fall Testspiel – an ihrer neuen Wirkungsstätte.
Beide gewannen jeweils Ihre Spiele.

Auf diesem Weg noch mal ein „Herzlich willkommen bei der SG MoGoNo“ und beiden Teams viel Erfolg in der kommenden Saison.

post

Das DFB-Mobil zu Gast bei MoGoNo

Diese Woche hatten die Kinder unserer E-Jugend ein ganz besonderes Training. Der Verein durfte das DFB-Mobil des sächsischen Fußballverbandes im altehrwürdigen Stadion des Friedens begrüßen.

Die DFB-Mobile gibt es bereits seit 2009. Mit ihnen fahren lizenzierte Landestrainer durch ihre Regionen und führen bei den Vereinen vor Ort Muster-Trainingseinheiten durch.

Indem die Landestrainer wertvolle Tipps und Anregungen zur Trainingsgestaltung anbieten, soll die Qualität der Trainingsarbeit an der Basis verbessert werden.

Unsere Kindertrainer nahmen dieses Angebot dankend an und werteten das Mustert-Training anschließend mit den Landestrainern aus.

Die Trainer und Kinder der SG MoGoNo Leipzig bedanken sich beim sächsischen Fußballverband für den Besuch.

Die Abteilung Fußball legt großen Wert auf die Fort- und Weiterbildung ihrer Trainer und wird auch in Zukunft solche Angebote wahrnehmen. Wenn Du Teil unseres Trainerteams werden möchtest, dann melde Dich einfach bei unserem Jugendleiter Frank Jünemann unter 0172 / 9123154.

post

F1 Jugend startet als Marokko bei der SPORTBUZZER Mini-WM

Auslosung mit Dominik Kaiser

32 Jugendmannschaften treten am 3. Juni in der Red Bull Arena bei der Mini-WM gegeneinander an. Mit von der Partie ist auch unsere F1-Jugend.

Der Montagnachmittag stand deswegen ganz im Zeichen der Mini-WM. In der Kuppel des LVZ-Verlagsgebäudes loste Bundesliga-Profi Dominik Kaiser jedem teilnehmenden Team eine Nationalmannschaft zu, die auch bei der großen WM in Russland an den Start geht.

Unserer Vertretung, bestehend aus Obada, Jonas, Anton, Jamie und Marvin, loste Dominik Kaiser Marokko zu. Somit spielen die Jungs am 3. Juni ihre Vorrunde gegen Spanien (Blau-Weiß Leipzig), den Iran (SV Mölkau) und Portugal (SG Lausen).

Das ist durchaus kein schlechtes Los. 1986 in Mexiko zog Marokko nach einem 3:1 Sieg gegen Portugal ins Achtelfinale ein. Dort scheiterten „die Löwen vom Atlas“ allerdings an Deutschland.

Schauen wir mal, was „die Löwen von Gohlis“ dieses Jahr ausrichten können 😉

Zum Weiterlesen:

http://www.sportbuzzer.de/artikel/dominik-kaiser-macht-nachwuchskicker-bei-der-wm-auslosung-glucklich/

Pokal-Halbfinale bei der SG MoGoNo

Unterstützt unsere C-Jugend beim Halbfinale im Pokalwettbewerb!

Unsere Jungs treffen am Dienstag, den 1. Mai, im heimischen Stadion des Friedens auf den FC Blau-Weiß Leipzig. Anstoß ist 10:30.

Seid dabei und feuert unsere Mannschaft kräftig an! Für musikalische Unterhaltung sorgt Mario und um das leibliche Wohl kümmert sich Daniel und das Team vom Sportcasino.

Gemeinsam können wir alles erreichen!
Wir sind MoGoNo!!

MoGoNo Sommerturnier 2018

Hallo Sportfreunde,

die SG Motor Gohlis Nord veranstaltet vom 15.06. – 17.06.2018 ein Kleinfeldturnier für alle Juniorenbereiche von den Bambinis bis zu den B-Junioren.

Wir laden Euch zur Teilnahme an diesem sportlichen Highlight ganz herzlich ein und würden uns über Eure Zusage und Anmeldung freuen.

Die Turniere finden wie nachstehend dargestellt statt.

Bambinis 15.06.2018 17:00 – 19:00

F-Junioren 16.06.2018 09:00 – 13:00

E-Junioren 16.06.2018 09:00 – 13:00

B-Junioren 16.06.2018 15:00 – 19:00

C-Junioren 16.06.2018 15:00 – 19:00

D-Junioren 17.06.2018 09:00 – 13:00

Eure Anmeldung erwarten wir per E-Mail über jugendleiter@mogono-fussball.de.

Ostern steht vor der Tür

Es dauert keinen Monat mehr und es ist schon wieder Ostern. Wie doch die Zeit vergeht…

Wenn Du Kinder hast, überlegst Du vielleicht gerade, was dieses Jahr im Osternest liegen soll. Wahrscheinlich möchtest Du etwas Nützliches verschenken – doch was kann das sein?

Ich habe da eine Idee für Dich: schau Dir doch mal unsere MoGoNo-Vereinskollektion an!

Spielt Dein Kind oder Enkelkind bei MoGoNo in einer Nachwuchsmannschaft? Wenn ja braucht es regelmäßig Sportbekleidung – und genau das bietet unsere Vereinskollektion!

Für uns als Abteilung Fußball lohnt es sich übrigens auch, wenn Du etwas aus der MoGoNo-Vereinskollektion auswählst.

Unserem Partner, das Sporthaus am Ring, vertreibt die Kollektion und bei jedem Verkauf fließt ein kleiner Erlös in unseren Verein.

Dieses Geld kommt dann direkt der Nachwuchsabteilung zugute!

-> Und hier geht es zu unserer Kollektion!

Dort wählst Du einfach das für Dich passende Produkt aus. Das landet dann in deinem digitalen Warenkorb. Anschließend registrierst Du Dich am Shop – oder meldest Dich einfach an, wenn Du schon registriert bist.

Nun musst Du nur noch den Kauf abschließen – fertig.

Noch ein Hinweis: Lass Dich nicht davon irritieren, wenn bei einem Artikel der Hinweis: „Artikel ist aktuell nicht verfügbar.“ angezeigt wird. Das liegt daran, dass der Artikel extra für MoGoNo bedruckt werden muss. Du kannst ihn dennoch bestellen.

Die MoGoNo-Kollektion ist natürlich nicht nur für Ostern eine gute Idee! Sie steht Dir jederzeit zur Verfügung!

Winterpause & Hallenturniere der E4

Wir, die E4, nahmen in der Winterpause an 5 Hallenturnieren teil und belegten jeweils mittlere Plätze. Leider ist unser Vorhaben, wenigstens einen Pokal zu gewinnen, nicht gelungen. Oft war es sehr knapp. 1x scheiterten wir am Halbfinale nur an einem Tor.

Dennoch können wir ein positives Fazit ziehen. Denn die Kids hatten Spaß (was das Wichtigste ist) und holten sich auch einige Siege. Zum Teil mit richtig guten Leistungen.

Bedanken möchten wir uns bei Tobias und Tim (E2), Obada (F1) und Julian (E3) die uns ausgehofen hatten. Dieser Dank richtet sich aber auch an ihre jeweiligen Trainer (Stefanie, René, Sindy, Bonni und Dominik) die sehr unkompliziert diese Hilfe ermöglicht haben.

Nun starten wir (so es der Wettergott zulässt) am Sonntag, den 04.03. in Wachau in die Punktspielrunde. Die Trainer und besonders die Kids, haben sich viel vorgenommen. Nimmt man mal die tolle Mitarbeit und Moral der Turniere und des Hallentrainings als Grundlage, sind wir uns auch sicher, dass es nicht nur beim Vorhaben bleiben wird.

Nun bleibt uns nur noch, allen Teams der SG MoGoNo eine tolle und erfolgreiche Rückrunde zu wünschen. Unser Herrenteam hat es ja am letzten Wochenende schon vorgemacht und beim KSC klar mit 6:0 gewonnen – Glückwunsch !