F1 startet erfolgreich in die Hallensaison


Unsere F1-Jugend (Jahrgang 2009) startete heute erfolgreich in die neue Hallensaison. Das Team erkämpfte sich beim Hallenturnier der Spielvereinigung 1899 Leipzig einen hervorragenden dritten Platz.

Dabei haben unsere Jungs alle Spiele dominiert. Mit einer sehr mutigen und offensiven Ausrichtung hat unsere Mannschaft das Spielgeschehen zum großen Teil in die Hälfte des Gegners verlagern können. Unser Torhüter Anton agierte dabei weit aus dem Kasten und fing die gegnerischen Konter meist frühzeitig ab.

Einziges Manko war mal wieder die Chancenauswertung. Und wie es so oft im Fußball ist: „wenn Du vorne die Dinger nicht machst,…“ – na ja, Du weißt, was ich meine.

Die Ergebnisse der Gruppenphase:
MoGoNo – Stötteritz: 0:1
MoGoNo – Liebertwolkwitz: 1:0
Großpösna : MoGoNo: 0:1

Halbfinale:
Mölkau – MoGoNo: 2:0

Spiel um Platz 3:
MoGoNo – Rotation: 1:0 n.E.

Ein dickes Dankeschön geht an den Gastgeber für die gute Organisation und die freundliche Atmosphäre in der Halle.