Der Nachwuchs geht nach einer erfolgreichen Rückrunde in die Sommerpause

Auch für unseren Nachwuchs geht die Saison zu Ende und unsere Kinder und Jugendlichen gehen in ihre wohl verdienten Sommerferien.

Bei MoGoNo geht es in der Nachwuchsarbeit in erster Linie um die Ausbildung der Kids. Ergebnisse und Tabellenplätze stehen an zweiter Stelle.

Dennoch interessiert es viele Eltern und Freunde des Vereins, wie sich unsere zukünftigen Fußballheldinnen und Fußballhelden über die Saison geschlagen haben.

15 Nachwuchsteams waren in der Rückrunde für unseren Verein am Ball und kämpfen, genau wie ihre großen Vorbilder, um Tore und Punkte.

B-Jugend

Die B1-Jugend belegte einen guten vierten Platz in der Stadtklasse, den sie am fünften Spieltag eroberte und bis zum 22. Spieltag nicht wieder hergab.

In der 1. Kreisklasse musste sich unsere neue B2-Jugend bewähren – was ihr gut gelang. Unser junger B-Jahrgang belegte am Ende einen guten vierten Platz.

C-Jugend

Unsere C-Jugend hatte es dieses Jahr besonders schwer. Als junger Jahrgang versuchte das Team ihr Glück in der Stadtliga. Am Ende standen der 12. Platz und somit leider auch der Abstieg fest. In der nächsten Saison werden die Jungs als alter Jahrgang aber sicherlich wieder angreifen.

D-Jugend

Die D1-Jugend spielte eine tolle Saison in der 1. Kreisklasse. Als junger Jahrgang gewann sie 16 Spiele und kassierte lediglich vier Niederlagen. Das reichte am Schluss zu einem sehr guten zweiten Platz.

Unsere D2-Jugend dachte wahrscheinlich: was die D1 kann, das können wir auch! Auch sie beendeten die Saison auf einem sehr guten zweiten Tabellenplatz. Sie spielten in der 2. Kreisklasse und stellten mit 23 Gegentreffern die beste Abwehr der Liga.

Ebenfalls in der 2. Kreisklasse spielte unsere D3-Jugend. Die Mädchen und Jungs beendeten die Liga auf dem 10. Platz.

E-Jugend

Unsere E1-Jugend spielte ebenfalls eine sehr gute Saison. Im Herbst belegten sie den zweiten Platz in der C-Liga, Staffel 1. Im Frühjahr konnten sie diese tolle Leistung sogar noch toppen. Sie blieben ungeschlagen und gewannen die C-Liga, Staffel 1.

Ebenfalls in der C-Liga, in Staffel 2, startete unsere E2-Jugend als junger Jahrgang. Stand in der Herbstrunde noch der achte Platz zu Buche, verbesserten sich die Jungs in der Frühjahrsrunde auf den fünften Platz.

Die E3-Jugend startete im Herbst gut in die Staffel 3 der C-Liga. Am Ende des Jahres 2018 belegten sie einen starken dritten Platz. Auch im Frühjahr konnte das Team das gute Niveau halten und beendete die Saison auf dem vierten Rang.

Weiter geht es mit dem zweiten Jungjahrgang, der E4-Jugend. Sie spielten in der Fairplayliga, Pool C. Nach anfänglichen Problemen und einem neunten Platz im Herbst, steigerte sich das Team im Frühjahr und beendete die Saison auf dem siebten Platz.

Ebenfalls in der Fairplayliga, Pool C, spielte unsere E5-Jugend. Sie entstand im Winter, um allen Kindern des älteren Jahrgangs genug Spielpraxis zu geben. Das Team rockte die Frühjahrsrunde und gewann die Staffel 1 mit acht Siegen und einer Niederlage.

F-Jugend

Eine überzeugende Saison spielten unsere Kids von der F1-Jugend. Im Herbst schafften sie einen tollen dritten Platz in der Fairplayliga, Pool A&B. Damit standen sie am Ende vor lokalen Spitzenteams wie BSG Chemie I, Rasenballsport II oder Lok Leipzig II. Die Frühjahrsrunde beendeten sie auf einen ebenfalls sehr guten fünften Platz.

Unsere F2-Jugend spielte im Herbst im D-Pool der Fairplayliga. Auch sie spielten im oberen Drittel mit und erkämpften sich am Ende einen guten vierten Platz. Diesen konnten sie auch im Frühjahr erzielen. Auch hier spielten sie im D-Pool.

Ähnlich wie bei der E-Jugend schickten wir im Frühjahr auch bei der F-Jugend ein weiteres Team ins Rennen. Unsere F3-Jugend startete ebenfalls im D-Pool der Fairplayliga. Sie beendeten die Saison auf eine guten sechsten Platz.

G-Jugend

Auch unsere Jüngsten, die Bambinis konnten mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam machen. Sie spielten viele Turniere und fuhren so einige Siege ein.