Ostern steht vor der Tür

Es dauert keinen Monat mehr und es ist schon wieder Ostern. Wie doch die Zeit vergeht…

Wenn Du Kinder hast, überlegst Du vielleicht gerade, was dieses Jahr im Osternest liegen soll. Wahrscheinlich möchtest Du etwas Nützliches verschenken – doch was kann das sein?

Ich habe da eine Idee für Dich: schau Dir doch mal unsere MoGoNo-Vereinskollektion an!

Spielt Dein Kind oder Enkelkind bei MoGoNo in einer Nachwuchsmannschaft? Wenn ja braucht es regelmäßig Sportbekleidung – und genau das bietet unsere Vereinskollektion!

Für uns als Abteilung Fußball lohnt es sich übrigens auch, wenn Du etwas aus der MoGoNo-Vereinskollektion auswählst.

Unserem Partner, das Sporthaus am Ring, vertreibt die Kollektion und bei jedem Verkauf fließt ein kleiner Erlös in unseren Verein.

Dieses Geld kommt dann direkt der Nachwuchsabteilung zugute!

-> Und hier geht es zu unserer Kollektion!

Dort wählst Du einfach das für Dich passende Produkt aus. Das landet dann in deinem digitalen Warenkorb. Anschließend registrierst Du Dich am Shop – oder meldest Dich einfach an, wenn Du schon registriert bist.

Nun musst Du nur noch den Kauf abschließen – fertig.

Noch ein Hinweis: Lass Dich nicht davon irritieren, wenn bei einem Artikel der Hinweis: „Artikel ist aktuell nicht verfügbar.“ angezeigt wird. Das liegt daran, dass der Artikel extra für MoGoNo bedruckt werden muss. Du kannst ihn dennoch bestellen.

Die MoGoNo-Kollektion ist natürlich nicht nur für Ostern eine gute Idee! Sie steht Dir jederzeit zur Verfügung!

Winterpause & Hallenturniere der E4

Wir, die E4, nahmen in der Winterpause an 5 Hallenturnieren teil und belegten jeweils mittlere Plätze. Leider ist unser Vorhaben, wenigstens einen Pokal zu gewinnen, nicht gelungen. Oft war es sehr knapp. 1x scheiterten wir am Halbfinale nur an einem Tor.

Dennoch können wir ein positives Fazit ziehen. Denn die Kids hatten Spaß (was das Wichtigste ist) und holten sich auch einige Siege. Zum Teil mit richtig guten Leistungen.

Bedanken möchten wir uns bei Tobias und Tim (E2), Obada (F1) und Julian (E3) die uns ausgehofen hatten. Dieser Dank richtet sich aber auch an ihre jeweiligen Trainer (Stefanie, René, Sindy, Bonni und Dominik) die sehr unkompliziert diese Hilfe ermöglicht haben.

Nun starten wir (so es der Wettergott zulässt) am Sonntag, den 04.03. in Wachau in die Punktspielrunde. Die Trainer und besonders die Kids, haben sich viel vorgenommen. Nimmt man mal die tolle Mitarbeit und Moral der Turniere und des Hallentrainings als Grundlage, sind wir uns auch sicher, dass es nicht nur beim Vorhaben bleiben wird.

Nun bleibt uns nur noch, allen Teams der SG MoGoNo eine tolle und erfolgreiche Rückrunde zu wünschen. Unser Herrenteam hat es ja am letzten Wochenende schon vorgemacht und beim KSC klar mit 6:0 gewonnen – Glückwunsch !