MoGoNo intensiviert Zusammenarbeit mit Karl-Liebknecht-Grundschule

Im Rahmen der DFB-Initiative „Doppelpass 2020“ haben diese Woche die SG Motor Gohlis Nord Leipzig e.V. und der Grundschulhort der Karl-Liebknecht-Schule eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben.

Schon seit Anfang des Jahres verantwortet unser Verein eine Fußball-AG im Hort der Grundschule. Einmal in der Woche können die Kids der ersten bis vierten Klasse unter Aufsicht eines Lizenztrainers gegen den Ball treten und ihre fußballerischen Fähigkeiten verbessern. Dabei ist es egal, ob die Kinder bereits in einem Verein spielen oder nicht. Der Spaß und die Freude an Bewegung und Spiel stehen im Vordergrund.

Durch die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung hoffen Hort und Verein auf eine zusätzliche Unterstützung des Deutschen Fußballbundes. Der DFB fördert solche Partnerschaften mit verschiedenen Sachzuwendungen wie beispielsweise Bällen.

CarlundCarla wird neuer MoGoNo-Partner

Die Abteilung Fußball der SG MoGoNo freut sich, das Unternehmen CarlundCarla.de – Die Kleinbusvermietung als Partner gewonnen zu haben.

CarlundCarla.de ist eine einfache und unkomplizierte Kleinbusvermietung zu fairen und günstigen Preisen für Transporter, 9-Sitzer und Kleinbusse. An den zahlreichen Mietstationen kannst du VW Transporter und VW Kleinbusse mieten.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Der neue MoGoNo Fanschal ist da!

Was besitzt jeder richtige Fußballfan? Richtig, einen Schal seines Lieblingsvereins.

Die neuen Fanschals SG MoGoNo sind jetzt eingetroffen. Ihr könnt Euren eigenen Fanschal an Spiel- und Trainingstagen gerne bei unserem Abteilungsleiter Sascha Orban oder bei unserem Vereinsvorsitzenden zum Preis von 15,00 EUR (Vereinsmitglieder 12,50 EUR) erwerben.

Für MoGoNo!

Unser Stadion des Friedens wird zu einer Baustelle

Liebe Mitglieder, Freunde, Gastmannschaften und Besucher,

am 01.04.2019 beginnt im Stadion des Friedens der Bau eines neuen Funktionsgebäudes.

Dies hat zur Folge, dass alle Parkplätze auf der Südseite des Stadiongeländes wegfallen und ein Befahren der Anlage nicht mehr möglich ist.

Der Vorstand der SG MoGoNo entwickelt zur Zeit einen Notfallplan, um Parkplätze zur Verfügung zu stellen. Nichtsdestotrotz bitten wir alle, die mit dem Auto ins Stadion des Friedens reisen, Parkplätze in der näheren Umgebung zu nutzen beziehungsweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Für diejenigen, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad anreisen, wird es keine Einschränkungen geben.

Bitte informiert Euch vor den Trainingseinheiten und Spielen auf der Website www.mogono-fussball.de und bei Facebook und Instagram, wie die Situation ist.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.